Tag 3 meiner Wahlkreis-Sommertour – Mittwoch, Teil 1:

Veröffentlicht am 01.07.2020 in Abgeordnete

v.l.n.r: Ich, Rolf Braun (Marktfrühstück), Claudia Zimmermann (Quatiersmanagerin), Heidi Konczek (Kaffeeklappe)

Der Tag begann mit einem Gedankenaustausch mit der Quartiersmanagerin Claudia Zimmermann am Brolingplatz. Thema waren natürlich auch die Aktivitäten der Initiative Brolingplatz e.V. Das Quartiershäuschen ist in dem ersten Jahr seines Bestehens zu einem beliebten Anlaufpunkt für die Menschen aus der Umgebung geworden. Der rege Publikumsverkehr blieb meiner Wahlkreismitarbeiterin und mir nicht verborgen. Hier die Frage nach einem Kaffee, dort eine Terminabsprache. Schritt für Schritt können einige der gewohnten Gruppentreffs unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder angeboten werden. So konnte Lübecks Tai Chi Verein bereits zweimal eine öffentliche Übungsstunde unter freiem Himmel anbieten. Teilnehmerzahlen von 40 bis 60 Interessierten sprechen für sich. Auch die Handarbeitsrunde hat wieder zu einander gefunden, erfahre ich.
Die Kaffeeklappe hat sich als ein beliebter Ort für einen Plausch etabliert. Allerdings ist die hauptamtliche Koordination des ehrenamtlichen Engagements nur noch bis zum Ende des Jahres sichergestellt. Für die Zeit danach sollte ein neues Finanzierungsmodell gefunden werden, denn ganz offensichtlich wünschen sich die Bürger:innen im Quartier, dass das Projekt weitergeführt wird.