Kerstin Metzner

 

Moin, Moin

und herzlich willkommen auf meiner Homepage! 

Seit dem 7. Mai 2017 bin ich Ihre Abgeordnete für Lübeck-West im Schleswig-Holsteinischen Landtag. Im Kieler Landtag bin ich als Mitglied im Wirtschaftsausschuss und im Umwelt- und Agrarausschuss tätig. Meine Themenschwerpunkte sind die maritime Wirtschaft, Fischerei und Küstenschutz, sowie Verbraucherschutz und Eine-Welt-Politk. Sie können hier Einblicke in meine Arbeit im Landtag bekommen.

Natürlich ist mir die Präsenz in meinem Wahlkreis sehr wichtig. Ob bei öffentlichen Veranstaltungen oder in persönlichen Gesprächen, ich bin offen für Ihre Fragen und Anregungen. Gern komme ich auch in Ihre Einrichtung oder Ihren Verein, um mich vor Ort mit Ihnen auszutauschen und Ihre Anregungen mit nach Kiel zu nehmen.     Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf! 

Ihre

Kerstin Metzner

 

 

25.05.2020 in Landespolitik

Fischerei – und Aquakulturbetriebe in der Coronazeit

Im Umwelt- und Agrarausschuss am 20. Mai 2020 hatte ich einen Bericht des Ministers zum Thema: „Flexible Hilfen aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifond für die von der Corona-Pandemie betroffenen Fischerei – und Aquakulturbetriebe“ erbeten.

Die Demonstration der Fischer vor dem Landeshaus unterstrich, dass es kein Selbstgänger ist, diesen für Schleswig-Holstein prägenden Berufszweig zu erhalten. Die schleswig-holsteinischen Fischer brauchen unsere besondere Aufmerksamkeit. Seit Jahren kämpfen die kleinen Fischreibetreibe um ihre Existenz. EU-Fangbeschränkungen und -Quoten haben die Existenzgrundlage der Fischer auch ohne Corona bereits stark gefährdet. Nun kommen die Einschränkungen der Corona-Krise noch obenauf. Die rigorose Schließung von Restaurantbetrieben ließen die erforderliche Einnahme zwischen den Fangzeiten nahezu vollständig wegbrechen. Den Krabbenfischern ist zudem ein ganzer Verarbeitungsschritt in Marokko weggebrochen. Die Existenz eines für Schleswig-Holstein prägenden Wirtschaftszweiges ist akut gefährdet.
Wir erwarten in dieser kritischen Situation, dass die Landesregierung die Gesamtsituation der schleswig-holsteinischen Fischer gerade in Hinblick auf die Gewährung zusätzlicher Hilfen berücksichtigt, soweit keine weiteren Hilfen von Bund oder EU fließen werden. Die Fischerei gehört zu Schleswig-Holstein wie das Holstentor zu Lübeck. Diesen Aspekt sollte die Landesregierung im Auge behalten.

 

14.04.2020 in Aktuelles

Wöchentliche Telefon-Sprechstunde bis zum 29.04.20

Auch in der schwierigen Zeit rund um Corona und des Abstandes möchte ich für Fragen und Anregungen meiner Wähler aus dem Wahlkreis Lübeck-West da sein. Daher biete ich einen persönlichen Austausch per Telefon an! Jeden Mittwoch bis zum 29.04, von 10-12 Uhr bin ich zwei Stunden telefonisch für Sie erreichbar unter der Nummer 0451-7027230, um politische Fragen rund um das Thema Corona zu beantworten, mich über meine Arbeit im Land auszutauschen und Anregungen aus meinem Wahlkreis aufzunehmen. Des weiteren können Sie sich jederzeit per Email bei mir melden unter info@kerstin-metzner.de.

Allgemeine Fragen zur Situation in Lübeck lassen sich dem Corona-Ticker unter www.luebeck.de entnehmen, wenn Sie spezielle Fragen zu Corona in Lübeck haben, bietet das Gesundheitsamt Lübeck eine Hotline an unter 0451/115 oder unter corona@luebeck.de
Bleiben Sie bitte weiterhin zuhause und was das Wichtigste ist, bleiben Sie gesund!
Ich freue mich auf Ihre Anrufe!
 
 
 
 

11.04.2020 in Aktuelles

Frohe Ostern !

Moin, Moin!                                                                                                                            

Ostern 2020 - Ein frohes Osterfest, dieser selbstverständliche Wunsch hat in diesem Jahr einen besonderen Klang. Unser Miteinander ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Die gewohnten Familienbesuche zum Osterfest müssen in diesem Jahr ausfallen. Aber es ist äußerst wichtig, dass wir uns an die Vorgaben halten, dass wir uns alle verantwortungsvoll uns und anderen gegenüber verhalten. Nur so können wir die Folgen der Krise klein halten.
Feiern wir trotzdem ein besonderes Osterfest und lassen, wenn möglich, unsere Lieben per Video-Chat oder mit einem Telefongespräch teilhaben
Weil wir äußerlich auseinanderrücken müssen, rücken wir innerlich mehr zusammen.

In diesem Sinne wünsche ich ein frohes Osterfest!

Ihre und Eure

Kerstin Metzner

 

31.03.2020 in Aktuelles

Auch jetzt für Sie da !

Auch in der schwierigen Zeit rund um Corona und des Abstandes möchte ich für Fragen und Antworten meine Wähler aus dem Wahlkreis Lübeck-West da sein. Daher biete ich einen persönlichen Austausch per Telefon an! Jeden Mittwoch von 10-12 Uhr bin ich zwei Stunden telefonisch für Sie erreichbar unter der Nummer 0451-7027230, um politische Fragen rund um das Thema Corona zu beantworten, mich über meine Arbeit im Land auszutauschen und Anregungen aus meinem Wahlkreis aufzunehmen. Des Weiteren können Sie sich jederzeit per Email bei mir melden unter info@kerstin-metzner.de.

Allgemeine Fragen zur Situation in Lübeck lassen sich dem Corona-Ticker unter www.luebeck.de entnehmen, wenn Sie spezielle Fragen zu Corona in Lübeck haben, bietet das Gesundheitsamt Lübeck eine Hotline an unter 0451/115 oder unter corona@luebeck.de.


Bleiben Sie bitte weiterhin zuhause und was das Wichtigste ist, bleiben Sie gesund!
Ich freue mich auf Ihre Anrufe.

 

 

15.03.2020 in Pressemitteilungen

Ralf Stegner zu Gast im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld!

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD-landtagsfraktion Dr. Ralf Stegner, besuchte ich am 9. März 2020 das Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld.

Ohne den Kontakt zu den vielen Ehrenamtlichen kann Politik nicht funktionieren. Sie sind eine Stütze unserer Gesellschaft und tief in der Bevölkerung verwurzelt und vernetzt. Ihr Engagement mit unserem Besuch gebührend zu wertschätzen, war mir und Dr. Ralf Stegner ein wichtiges Anliegen.


Im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld versammeln und vernetzen sich die unterschiedlichsten Vereine, wie AWO, Nachbarschaftsbüro, Selbsthilfezentrum, Begegnungszentrum und der Jugendtreff des CVJM. Die Akteure stellten ihre beeindruckende Arbeit in einer Gesprächsrunde und bei einer Führung durch das Haus vor. Durch die intensive Vernetzung können die Vereine den Stadtteil St. Lorenz Nord mit vielen Projekten bereichern. Die längerfristige Förderung einer Stelle zur Koordinierung dieser Projektarbeiten wurde uns dabei als Wunsch vermittelt!

Danach ging es weiter zu "Lübecks Freibeutermukke". Hier wurde uns die Vereinsarbeit unter den Aspekten der Nachwuchsgewinnung und als kulturelles und soziales Bindeglied in der Hansestadt Lübeck vorgestellt. Das Hauptaugenmerk galt dabei der Jugendarbeit. Zudem gab es einen Einblick in das recht unkonventionelle Hobby.
Auch Ralf Stegner zeigte sich begeistert: "In diesem besonderen Verein sind offenbar alle willkommen. Und dabei kommt der Spaß keinesfalls zu kurz. Mit ihrer Arbeit leistet "Lübecks Freibeutermukke" einen besonderen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt im Quartier. Wir haben heute einen tollen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit der Vereine in Lübecks Stadtteil St. Lorenz Nord bekommen. Vielen Dank an alle Beteiligten."